Les Nouvelles Èves - Heldinnen des Alltags

Dokumentarfilm


Der Film wurde als feministisches Kollektivprojekt während des Frauenstreiks von 2019 initiiert und taucht in den Alltag von sechs Frauen, um zu erkunden, was es bedeutet, in der heutigen Schweiz als Frau zu leben. Cosima, Delphine, Naima, Sela, Sophie und Valeria verteidigen tatkräftig die Freiheit, ihren eigenen Weg einzuschlagen und stellen die geschlechtsspezifischen Ungleichheiten in Frage. Les Nouvelles Eves – Heldinnen des Alltags bietet die Gelegenheit, den 50. Jahrestag des Frauenstimmrechts in der Schweiz zu feiern und all diejenigen zu würdigen, die für den Aufbau einer gleichberechtigten Gesellschaft gekämpft haben und sich bis heute für sie einsetzen. Nach dem Film Diskussion mit den Regisseurinnen Wendy Pillonel und Annie Gisler ; Moderation Anna Kramer.

Nächste Vorführungen
Mittwoch, 8. Dezember 2021 20:00 Ciné-Doc OV/df Reservieren

CH 2021 OV/df 80 min

Links
Film Homepage
Internet Movie Database
PrimaryLogo_BlueThe Movie DB

Regie
Thaïs Odermatt
Jela Hasler
Anna Thommen
Wendy Pillonel
Annie Gisler
Camille Budin

Produzent(en)
Judith Lichtneckert
Liliane Ott

Schauspieler
Cosima
Delphine
Naima
Sela
Sophie
Valeria

Datenquelle
The Movie DB

le cinéma
FEUERWEHRMAGAZIN N°1
Schulgasse 18
3280 Murten/Morat
Reservationen während den Vorführungen:
026 670 08 88